Schuljahr 2019/2020

Apfeltag

Die grossen und reifen Gravensteiner Äpfel wollten wir nicht einfach so den Wespen überlassen. Nach der grossen Pause wurde in gemischten Gruppen gearbeitet.

Fleissig wurde geschält, geschnitten und verarbeitet.

 

Ein Höhepunkt war das Mittagessen mit Gehacktem, Hörnli mit Apfelmus und frischem Most dazu. Die Apfelkuchen und die Dörrstückli konnten in den nächsten Tagen zum Znüni genossen werden. Eingekochte Konfitüre und ein paar Gläser Chutney wurden verteilt.