Altpapiersammeln

verfasst von Herrn Bilger

Im April fand dieses Jahr wieder die halbjährliche Papiersammlung im Dorf statt. Bei idealen Wetterbedingungen hatten die Kinder jede Menge Spass wie auf dem Foto sehr gut zu erkennen ist. Herzlichen Dank an dieser Stelle auch an die verschiedenen Familien, die uns ihre Wägeli zum Papiertransport an diesem Tag zur Verfügung stellten!

 

Leider ist auf dem Bild auch zu sehen, dass der Container höchstens zu 20 % gefüllt ist. Wir haben festgestellt, dass die Menge des gesammelten Papiers stark zurückgegangen ist seit es die Möglichkeit gibt das Papier auch anderweitig selbst zu entsorgen. Diese Variante ist natürlich bequem und man erspart sich das Bündeln und monatelange Lagern des Papiers. Wenn dieser Trend jedoch anhält, lohnt sich der Zeitaufwand für die Papiersammlung in der jetzigen Form leider nicht mehr. Das wäre wirklich sehr schade! Für die Kinder ist dieser Tag definitiv eines der Highlights im Schuljahr und auch wir Lehrpersonen schätzen das Gemeinschaftserlebnis einer solchen Aktion.

 

Wir bitten Sie daher:

Sammeln Sie ihr Papier zuhause und unterstützen Sie somit die Papiersammlung der Primarschule! Auch den Anwohnerinnen und Anwohnern zuliebe, die vielleicht auf die Papiersammlung angewiesen sind.